Flyer-Gestaltung: Ein Hoch auf die Vielfalt

PLUS8.BLOG

Kommentare (0) / 12. September 2019

Kommt das Wort Vielfalt von viel falten? Wenn es um die Gestaltung von Flyer und Klappbroschüren geht unbedingt! Denn es gibt sie in so vielen Varianten – da ist nicht nur Viel-falt sondern auch Viel-seitig-keit gefragt, damit sich die Botschaft beim Leser formschön ent-faltet. So jetzt aber zum Thema:

Egal ob die örtliche Yoga-Lehrerin, die mittelständische Unternehmensberatung oder der Pizza-Lieferservice an der Ecke. Sie kennen es selbst: die beliebteste Werbung sind die zweimal geklappten Leporello-Flyer. Also das A4-Blatt gefaltet auf die Größe eines langen Briefumschlags. Nahezu jede Firma und jeder Dienstleister nutzt sie, ob als Faltblatt oder Klapp-Infoflyer.

Natürlich erfüllen die Faltprospekte ihren Zweck. Sie sind in der Herstellung relativ günstig und dienen der Informationsübermittlung wie zum Beispiel als Preisliste, Produktvorstellung oder Angebotsübersicht. Und wenn das Ganze nicht extrem mit Text überladen wird, sind Leporellos auch noch übersichtlich.

Mut zu Aussergewöhnlichem

Wenn Flyer mit der Post verschickt werden, ist es natürlich sinnvoll ein Format zu wählen, das in einen herkömmlichen Briefumschlag passt. Das spart Porto. Das ist aber nur selten der Fall. Viel häufiger liegen die Folder aus oder werden Interessenten und Kunden direkt in die Hand gedrückt. Was spricht also dagegen, das Format und Design zu variieren? Das quadratische Endformat ist genauso möglich wie zum Beispiel A5 oder kleiner A6 zu wählen. Kombiniert mit besonderen Papieren oder einer dezenten Druckveredelung ist es sehr einfach, aus dem Berg an Flyern herauszustechen. Besondere Aufmerksamkeit erzielt man auch mit Falttechniken. Hat man viel Information unterzubringen, bietet sich diese Variante an. So kann man die Faltstellen als optische Gliederung nutzen.

Zugegeben: Je außergewöhnlicher die Drucksache umso höher die Kosten. Dafür erhalten Sie einen Falt- oder Klappflyer, der sich sehen lassen kann. Der auffällt. Und der schon optisch viel eher in der Lage ist, die individuelle Darstellung Ihrer Firma oder Marke bestmöglich zu unterstreichen. Ein weiterer Vorteil ist der Umfang – die Größe sollte optimal für Ihre Zwecke ausgewählt sein. 

Für Themen die Erklärungsbedarf haben, reicht bei Klappbroschüren (aufgeklappt A4-Format) der Plätz häufig gar nicht aus. Irgendetwas bleibt immer auf der Strecke: Entweder sie opfern Text und damit wichtige Informationen, damit Sie ansprechende Bilder zeigen können. Oder sie haben Erklärungsbedarf und stellen die Fotos lieber hinten an. In diesem Fall leidet die Attraktivität Ihres Faltblattes nun aber gewaltig. Bleiwüsten liest niemand gerne. Und am Ende ist es ja gar nicht notwendig, alle Inhalte auf ein bestimmtes Format zu quetschen. Da hilft oft schon eine Seite mehr oder die „Nummer größer“.

Der Aufwand ist ohnehin gleich: alle Informationen müssen aufbereitet, Texte geschrieben, Bilder ausgewählt, angekauft oder extra fotografiert werden. Nur so können Sie am Ende eine Broschüre in Händen halten, die Sie gerne an Ihre Zielgruppe verteilen. Eine durchdachte Drucksache, die denErklärungsbedarf abnimmt sowie den USPs und Nutzen präsentiert.

Unsere nachfolgenden Vorschläge zu Faltblättern und Broschüren zeigen eine erste / kleineAuswahl mit Design- und Gestaltungs-Ideen aus unserem Haus. Denn es gibt unterschiedlichste Formate, unzählige Papiersorten: dick, dünn, natürlich, beschichtet, duftend, glänzend, transparent oder mit haptisch ansprechender Oberfläche – um nur ein paar zu nennen. Besonders Umwelt- und Recycling-Papiere sind derzeit sehr gefragt. Mehr dazu lesen Sie in unserem Beitrag „Umweltfreundlich Drucken“.

Aber zurück zu unseren Faltbroschüren. Denn natürlich bieten ungewöhnliche Druckverfahren und raffinierte Falttechniken weitere Gestaltungsmöglichkeiten. Auch Perforationen lassen sich gezielt einsetzen um zum Beispiel einen Gutschein oder auch eine Visitenkarte aus dem Klapp-Flyer zu lösen. 

Zum perfekten Marketing-Produkt wir Ihr Flyer z. B. als Mailing per Post, Direktmailing, oder durch das aufspenden eines Gutscheins oder einer Produktprobe. Mit QR-Codes, Gewinnspielen oder ähnlichen Aktionen gelingt es zusätzlich, daß Kunden Ihre Website besuchen. Das ist nicht nur für Online-Shops ein wirkungsvoller Pluspunkt.

Fazit: Ihre Marke, Ihre Dienstleistung, Ihre Firma oder Ihr Produkt sind viel zu wertvoll um in einem schlechten Flyer präsentiert zu werden. 

Angenehm auffallen. Und gut ankommen. Das ist das Ziel!

Und dabei unterstützen wir Sie. Bei der Abstimmung von Format und Papier. Bei der Bildrecherche oder der Auswahl eines passenden Fotografen. Wir erstellen Texte und übernehmen die komplette Umsetzung bis hin zum Druck. 

Lassen Sie sich inspirieren von unserer Bildergalerie. Wir finden für Ihr Unternehmen ebenfalls eine individuelle Lösung. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.