Druckveredelung durch digitale Lasertechnik. Gestaltung einer Einladung zu einer Hausmesse.

Kunde: IST Unterholzner GmbH

Drucksachen mit dem kleinen Extra

Was früher wahnsinnig aufwendig oder gar nicht möglich war, ist heute dank vielseitiger Lasertechnik einfach umzusetzen und sogar relativ günstig. Die Rede ist von Druckveredelungen per digitaler Laserung oder Stanzung. Feinste Muster, Schriftzüge, Logografiken – alles lässt sich umsetzen. Und das Schöne ist: hier wirkt das, was nicht da ist. Ob das Design komplett ausgeschnitten wird oder nur teilweise in die Oberfläche gelasert wird – in jedem Fall dürfen hier exklusive Papiere eine Hauptrolle spielen. So lassen sich Druckobjekte erzeugen, die in Erinnerung bleiben.

 

Digitale Stanzung

Wir haben hier bei einer Einladung zu einer Hausmesse eine digitale Stanzung vornehmen lassen. Angelehnt an den kompletten Auftritt der Firma wurde die Einladungskarte in Hochglanz gedruckt. Durch die Ausschnitte im Titel sieht man bereits, um welche Themen es bei der Hausmesse ging: Designböden und edle Wandgestaltungstechniken.

Spread the love